Download Angewandte Wirtschaftsstatistik: Daten und Zufall by Karsten Lübke, Martin Vogt PDF

By Karsten Lübke, Martin Vogt

Karsten Lübke und Martin Vogt führen in die Wirtschaftsstatistik ein. Dabei legen sie das Hauptaugenmerk auf die Vermittlung der Grundlagen der deskriptiven und induktiven Statistik. Sie zeigen, wie aus den allgegenwärtigen Daten Erkenntnisse gewonnen werden können, ohne dabei auf den Zufall hereinzufallen. Zahlreiche praxis- und berufsnahe Übungsaufgaben, Beispiele und Fallstudien aus unterschiedlichen Bereichen wie etwa Finance oder advertising vertiefen und veranschaulichen die behandelten Themen. Die Autoren stellen die Praxis statistischer Verfahren dar, liefern die theoretischen Grundlagen und gehen sowohl auf berufspraktische und wissenschaftliche Aspekte als auch auf die Umsetzung am laptop ein, sodass die Verfahren von Studierenden und von Praktikern mit Gewinn eingesetzt werden können.

Show description

Read or Download Angewandte Wirtschaftsstatistik: Daten und Zufall PDF

Similar german_15 books

Verbriefungsplattformen nach IFRS: Konsolidierungsprüfung von Zweckgesellschaften

​Seit der Finanzmarktkrise sind Zweckgesellschaften von Verbriefungsplattformen in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Etliche Kreditinstitute gerieten in Schieflage, als außerbilanzielle Verbriefungszweckgesellschaften die involvierten Banken massiv belasteten. Vor dem Hintergrund der Finanzkrise veröffentlichte das overseas Accounting criteria Board (IASB) neue Konsolidierungsregeln.

Veränderung der Lernfähigkeit durch innovative Konzepte zur Personalentwicklung: Das Beispiel Lernpotential-Assessment-Center

In dynamischen Unternehmensumwelten zählt die Lernfähigkeit der Mitarbeiter zu den wichtigsten Existenzsicherungsfaktoren. Es stellt sich die Frage, wie sich Lernfähigkeit diagnostizieren und entwickeln lässt. Mit ihrem Fragebogen zum Lernen lernen legt Martina Stangel-Meseke ein Forschungsinstrument vor, das die vielen Facetten der Lernfähigkeit theoretisch und empirisch fundiert abbildet.

Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen Systems

Die Europäische Union bestimmt die Politik in Deutschland auf vielfältige Weise. In diesem Buch werden die Veränderungen der politischen Institutionen sowie der politischen Prozesse aufgezeigt, die in der Bundesrepublik Deutschland aufgrund von EU-Integration und Europäisierung vonstattengegangen sind.

Kampagnen führen: Potenziale professioneller Kommunikation im digitalen Zeitalter

Dieses Buch zeigt, wie sich in Kommunikationskampagnen medienübergreifend konsistente Botschaften formulieren, vermitteln und darstellen lassen. Dabei werden sowohl analoge als auch digitale Kampagnen berücksichtigt. Dominik Pietzcker durchleuchtet den Arbeitsprozess der Kampagnensteuerung und befähigt den Leser, selbst das Steuerrad der Kommunikation zu übernehmen.

Extra info for Angewandte Wirtschaftsstatistik: Daten und Zufall

Example text

In einer Urliste sind die Häufigkeiten nur schwer zu erkennen, insbesondere wenn diese sehr viele Einträge besitzt. Einfacher wäre es, eine Tabelle anzugeben, welche die Häufigkeiten direkt enthält. Das ist genau die Idee einer Häufigkeitstabelle. 2). Dabei gibt die absolute Häufigkeit in der mittleren Spalte die Anzahl der je Ausprägung vorkommenden Beobachtungen an. Da die Ausprägung Dachfonds zweimal auftritt (Super Fonds Invest und Super Fonds Invest Classic) ist die absolute Häufigkeit 2: Die relative Häufigkeit in der rechten Spalte gibt die absolute Häufigkeit geteilt durch die Gesamtanzahl der Beobachtungen an.

Was sagen diese Zahlen aus? Die 10% der Haushalte mit dem niedrigsten Haushaltsnettoeinkommen besitzen 2,4% des gesamten monatlichen Haushaltsnettoeinkommens. Die 20% der kleinsten Haushalte besitzen 6,3% und so weiter. Das bedeutet, nicht alle haben gleich viel, denn dann müssten die 10% kleinsten Haushalte insgesamt 10% des Einkommens besitzen und die 20% kleinsten Haushalte 20% des Einkommens.

B. ein Jahr). Aufgabe 1. Was ist das berechnete Merkmal? 2. Wer oder was sind die Merkmalsträger? 3. Welche Merkmalsausprägungen können auftreten? 4. Was ist das Skalenniveau? 5. Können fehlende Werte auftreten? Lösung 1. Das aus den jeweiligen Kursen berechnete Merkmal ist die Rendite über den betrachteten Zeitraum, hier die jährliche Rendite. 2. Die Merkmalsträger sind die jeweiligen DAX-Unternehmen. 3. Die möglichen Merkmalsausprägungen sind positive oder negative Prozentzahlen (z. B. +4,5%).

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 33 votes